WordPress Development

WordPress

Entwicklung von WordPress-Websites

WordPress ist eine kostenlose Open-Source-Plattform zum Erstellen von Websites. WordPress ist ein in PHP entwickeltes CMS (Content Management System) (CMS), das auf technischer Ebene eine MySQL-Datenbank nutzt. WordPress ist die zugänglichste und effizienteste Blogging-Plattform und das Tool zum Erstellen von Websites, das in einfachem Englisch verfügbar ist.

WordPress ist eine großartige Website-Plattform, die für eine Vielzahl von Websites geeignet ist. Von Blogging über E-Commerce bis hin zu Portfolio- und Business-Sites bietet WordPress als CMS vielfältige Möglichkeiten. Die Entwicklung von WordPress-Websites wurde mit Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit entwickelt und ist eine hervorragende Lösung für kleine und große Websites.

WordPress ist die einfachste und am weitesten verbreitete Methode zum Erstellen Ihres eigenen Blogs oder Ihrer eigenen Website – tatsächlich betreibt WordPress über 43 Prozent aller Websites im Internet. Auf technischer Ebene ist WordPress ein Open-Source-Content-Management-System, das unter der GPLv2-Lizenz lizenziert ist, was bedeutet, dass jeder kostenlos auf WordPress-Software zugreifen und diese ändern kann. Ein CMS ist im Wesentlichen ein Tool, mit dem Sie die wichtigsten Elemente Ihrer Website, wie z. B. Inhalte, ohne Programmierkenntnisse verwalten können.

Was ist mit WordPress-Website?

Eine WordPress-Website ist eine Website, die WordPress als Content-Management-System (CMS) verwendet. WordPress ist die Engine sowohl hinter dem Backend Ihrer Website (die Schnittstelle, über die sich ein Benutzer anmelden kann, um Änderungen vorzunehmen oder neue Inhalte hinzuzufügen) als auch hinter dem Frontend (dem sichtbaren Teil Ihrer Website, den Kunden sehen). das Internet).

Hier sind einige Beispiele für die Arten von Websites, die Sie mit WordPress erstellen können:

  • Blogs: Der Begriff „Blog“ bezieht sich auf eine bestimmte Art von Website, die dem Austausch von Ideen, Bildern, Rezepten, Rezensionen, Tutorials und vielem mehr gewidmet ist. Blogs präsentieren normalerweise die neuesten Inhalte zuerst.
  • E-Commerce-Website: Auf einer E-Commerce-Website können Sie Produkte oder Dienstleistungen online anbieten und Zahlungen über die internetbasierte Zahlungsmethode entgegennehmen. Es ist möglich, ein WordPress E-Commerce-Plugin herunterzuladen und zu installieren, um die Funktionen von WordPress zu erweitern, damit Sie einen Online-Shop für Ihre Website haben können.
  • Unternehmen: Viele Unternehmen können davon profitieren, durch die Erstellung einer Website online zu sein. Wenn Ihr Unternehmen eine Online-Präsenz benötigt, damit Kunden mehr über Ihr Unternehmen und die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen erfahren können, ist WordPress eine hervorragende Alternative. Kunden können Sie erreichen, einen Kostenvoranschlag anfordern, einen Termin vereinbaren und so weiter.
  • Mitgliedschaftswebsites: Eine Mitgliedschaftswebsite ermöglicht es Ihnen, Inhalte hinter kostenpflichtigen Sperren oder einem Konto-Login zu verstecken. Um Seiten oder Beiträge anzuzeigen, müssen sich Benutzer zum Bezahlen anmelden. WordPress ist auch in der Lage, Mitgliederseiten mit Hilfe anderer Plugins zu verwalten.
  • Portfolio-Website: Zeigen Sie Ihre Designtalente, Kunstwerke und mehr auf Ihrer auf WordPress erstellten Portfolio-Website an.
  • Forum-Websites: Forum-Websites können ein gutes Forum für Benutzer sein, um Fragen zu stellen oder Tipps zu geben. Die meisten Plattformen laufen tatsächlich auf WordPress.
  • Website für eine Veranstaltung: Veranstalten Sie eine Veranstaltung? Mit WordPress können Sie die Details Ihrer Veranstaltung bekannt geben und sogar Tickets verkaufen.
  • Online-Lern-Website: Studenten können auf Online-Kurse zugreifen, ihren Fortschritt im Kurs überwachen, Materialien und mehr von einer Online-Lern-Website erhalten. Durch einen bestimmten Plugin-Typ, das WordPress LMS-Plugin, ist es möglich, Online-Kurse auf einer WordPress-Website anzubieten.
  • Hochzeitswebsite: Präsentieren Sie alle Informationen zu Ihrem Hochzeitstag mit einer auf WordPress erstellten Hochzeitswebsite. Mit der Vielfalt der WordPress-Hochzeitsthemen können Sie schnell und schnell eine Online-Präsenz aufbauen.

Die Möglichkeiten sind endlos, wenn es darum geht, Ihre WordPress-Website zu gestalten. Sowohl WordPress-Themes als auch Plugins können neue Gestaltungsmöglichkeiten sowie erweiterte Funktionen bieten. Gehe zu WordPress.org für kostenlose Themes und Plugins.

WordPress-Entwicklung für eine Firmenwebsite?

Wenn Sie darüber nachdenken, warum WordPress ein äußerst beliebtes CMS für Websites ist, finden Sie hier einige Vorteile von WordPress als webbasierte Plattform:

  • Ganz einfach: Mit WordPress erstellen und veröffentlichen Sie die Inhalte Ihrer Website in kurzer Zeit. Auch für diejenigen, die neu im Internet sind, können Sie WordPress verwenden.
  • Es ist kostenlos: Die ursprüngliche WordPress-Software auf WordPress.org kann kostenlos heruntergeladen und installiert werden. Sie müssen jedoch für das Hosting im Web sowie für einen Domainnamen bezahlen.
  • Flexibel: Mit WordPress können Sie eine Vielzahl von Websites erstellen, von persönlichen Blogs über Online-Shops bis hin zu Zeitungen und Zeitschriften.
  • Es ist einfach zu bedienen: Wenn Sie eine Anwendung zur Textverarbeitung wie Microsoft Word haben, können Sie WordPress verwenden, um Ihre Website zu gestalten und zu verwalten.
  • Open-Source-Software: WordPress ist eine Open-Source-Software, die unter die GNU General Public License (GPL) fällt, was bedeutet, dass sie nicht von einem Unternehmen oder einer anderen Einheit kontrolliert wird. Eine große Anzahl von Entwicklern und Benutzern arbeiten zusammen und tragen zur Software bei, um sie zu verbessern. Bei Open Source geht es um kontinuierliche Verbesserungen, Rechenschaftspflicht und kostenlose Nutzung für alle.
  • Keine Notwendigkeit, Code zu kennen: Es ist nicht erforderlich, Code zu kennen WordPress beseitigt die Notwendigkeit, lernen zu müssen, wie man Code schreibt, um eine Online-Site zu erstellen. Obwohl WordPress eine Vielzahl von Codesprachen verwendet, ist es nicht erforderlich, eine davon zu beherrschen, um WordPress nutzen zu können.
  • Erweiterbar mit WordPress-Plugins: Die WordPress-Kernsoftware ist durch WordPress-Plugins erweiterbar. WordPress-Plugins sind Softwareteile, die Sie Ihrer Website hinzufügen können, um die Funktionen Ihrer Website zu verbessern (z. B. SEO, E-Commerce-Kontakte, Backups, Backups und vieles mehr). Es gibt Hunderte von völlig kostenlosen WordPress-Plugins über WordPress.org. WordPress.org-Plugin-Verzeichnis sowie ein aktives (kostenpflichtiges) Premium-Plugin-Geschäft.
  • Hochgradig anpassbar mit WordPress-Themen : Hochgradig anpassbar mit WordPress-Themen WordPress-Themen können verwendet werden, um das Aussehen und die Struktur Ihrer Website zu ändern. Durch Drücken eines Symbols können Sie das Gesamtbild Ihrer Website ändern, indem Sie ein völlig neues WordPress-Thema implementieren. Erweiterte WordPress-Designs ähneln WordPress-Seiten, was Ihnen eine größere Kontrolle über die Designs gibt.
  • Website-Sicherheit: Obwohl keine Website-Plattform zu 100 100 % sicher ist, wird die Sicherheit von WordPress mit Hilfe eines sorgfältigen Sicherheitsteams, das sich aus Kernentwicklern und Benutzern zusammensetzt, weiter erhöht. Die meisten WordPress-Sicherheitsprobleme werden in der Regel durch Benutzerfehler und nicht durch die Software selbst verursacht.
  • Eine lebendige Community von Entwicklern und Benutzern: Wenn Sie eine bestehende WordPress-Website besitzen, können Sie sich auch an der größeren WordPress-Community beteiligen, indem Sie an lokalen WordPress-Meetups, Word Camps und vielem mehr teilnehmen. Die WordPress-Community ist als äußerst gastfreundlich und hilfsbereit bekannt. Es ist auch eine Quelle der Inspiration.
  • Ein Geschäft mit Premium-Themes und Plugins: Obwohl es viele kostenlose Themes und Plugins gibt, entscheidet sich die Mehrheit der seriösen WordPress-Site-Besitzer dafür, in (kostenpflichtige) Premium-Themes oder Plugins zu investieren. Wieso den? Der Kauf eines zuverlässigen Premium-Themes oder -Plug-ins hilft, die kontinuierliche Entwicklung und den Support des Themes oder Plug-ins mit Updates wie Sicherheitspatches, Updates und mehr zu unterstützen.

Funktionen von WordPress

Als Plattform zum Erstellen von Websites sowie als CMS bietet WordPress eine beeindruckende Reihe von Funktionen. Hier sind einige der zahlreichen Optionen, die WordPress bietet.

  • SEO: Suchmaschinenoptimierung (SEO) beginnt auf technischer Ebene, und WordPress bietet eine überlegene Codebasis zur Unterstützung von SEO. Die Suchmaschinenoptimierung sorgt dafür, dass der Inhalt Ihrer Website von beliebten Suchmaschinen wie Google und Bing gefunden wird. Sehen Sie sich diese kostenlosen SE-bezogenen Videos für WordPress an, um weitere Informationen zu erhalten.
  • Geschwindigkeit: WordPress ist ein optimiertes Framework für Websites, das immer bestrebt ist, den Code „Bloat“ loszuwerden, der die Ladegeschwindigkeit von Websites verlangsamt.
  • Mobilfreundlich: Die Mehrheit der WordPress-Themes wurde von Anfang an reaktionsschnell oder mobilfreundlich gemacht.
  • Mediendateibibliothek: WordPress verfügt über eine integrierte Multimediabibliothek, in der Sie Mediendateien wie Videos oder Bilder in Ihre Beiträge oder Seiten einfügen und hochladen können. Es ist auch möglich, einfache Anpassungen an Ihren Fotos in WordPress vorzunehmen.
  • Einfache Benutzeroberfläche für Benutzer: WordPress ist einfach zu bedienen, ohne komplexe Konfigurationen. Wenn Sie einen WordPress-Prozessor verwenden können, können Sie WordPress verwenden. WordPress konzentriert sich auch auf Barrierefreiheit.
  • Benutzerdefinierte Menüs: Mit WordPress können Sie Navigationsmenüs erstellen, die Links zu Ihren Websites oder benutzerdefinierte Hyperlinks enthalten.
  • Integrierter Blog: Das Hinzufügen eines Blogs zu Ihrer Website ist so einfach wie das Veröffentlichen eines Blogbeitrags.
  • Was ist neu WordPress 5.0: Der Block-Editor WordPress 5.0 der WordPress-Block-Editor – Mit WordPress 5.0 wurde der brandneue Block-Editor eingeführt, auf den oft von The Gutenberg WordPress Editor verwiesen wird. Der neue Editor ändert die Art und Weise, wie Sie WordPress-Inhalte und -Seiten bearbeiten. Sie können Ihre Inhalte jetzt mit dem flexibleren „Drag and Drop“-Ansatz erstellen und organisieren.

Plugins von WordPress?

Das WordPress-Plugin kann als ein Stück Code beschrieben werden, das Sie auf Ihrer Website hinzufügen können, um neue Features, Funktionen oder Integrationen zu integrieren.

  • Plugins können über das Plugins-Menü auf Ihrem WordPress-Dashboard hinzugefügt werden.
  • Verwenden Sie die integrierte Suchfunktion, um das Plugin kostenlos im Verzeichnis der Plugins von WordPress.org zu finden.
  • Plugins können auch in ZIP-Dateien heruntergeladen werden, die über das Plugins-Menü auf dem Dashboard Ihres WordPress-Dashboards hochgeladen werden können.

WordPress-Entwicklungsunternehmen in Deutschland

Wenn Sie daran denken, die effektivste online-basierte Geschäftsausstattung zu kaufen, müssen Sie zunächst daran denken, eine eigene Website zu erstellen. Das Aussehen und Funktionieren Ihrer Website mit SEO-freundlichen Methoden ist für Kinder nicht einfach. Es ist wichtig, die Regeln und Vorschriften sowie die neuesten Methoden zu verstehen, die eingesetzt werden, um dies zu erreichen. Als eines der führenden Webdesign-Unternehmen in Deutschland können wir bei der Erstellung schöner WordPress-Websites helfen. Deshalb müssen Sie sich uns bei CLS-SOFT anschließen . Wir sind eine hoch angesehene WordPress-WebentwicklungUnternehmen in Deutschland, das High-End-Lösungen anbietet, um Kunden bei der Erstellung der effizientesten Online-Präsenz zu unterstützen. Wir sind in der Lage, unseren Webdesignern die besten Webdesigner Deutschlands zur Seite zu stellen, um Ihnen bei jedem Schritt zu helfen. Wir verfügen über das Fachwissen, um die aktuellsten Technologien und Tools einzusetzen, und wir versichern unseren Kunden, dass sie über die aktuellsten Lösungen verfügen.