Apothekenverwaltungssoftware

Apothekenverwaltungssoftware

Apothekenverwaltungssystem: Vorteile, Funktionen und Anbieter von Apothekensoftware

Eine Apotheke war schon immer mehr als nur ein Ort, an dem Sie Ihr Rezept erhalten. Patienten behandelten Apotheker als Berater, als jemanden, der ihnen bei der Auswahl eines rezeptfreien Arzneimittels half oder die Dosierung und Anweisungen eines Rezepts sinnvoll einschätzte. Immer gerne bereit, ihnen zu helfen, hatten sie selten genug Informationen über die Krankengeschichte, Allergien oder Behandlungspläne einer Person, um eine umfassendere Beratung zu geben. Dies ändert sich jedoch. Die Gesundheitsbranche befindet sich im Umbruch und Apotheken sind da keine Ausnahme.

Patienten haben Zugriff auf ihre medizinischen Daten und können diese sicher teilen. Krankenhäuser werden ermutigt – wenn nicht sogar gezwungen –, interoperabel zu werden und sich mit allen anderen Akteuren auf diesem Gebiet zu vernetzen. Wertvolle Daten werden gesammelt und in Erkenntnisse umgewandelt, die dazu beitragen, Entscheidungen über Leben und Tod mit größerer Sicherheit zu treffen. Grundsätzlich ist es viel einfacher, manuelle Prozesse aufzugeben und sich stattdessen an der Patientenversorgung zu beteiligen, während man gleichzeitig als Unternehmen wächst und auf dem wachsenden Markt wettbewerbsfähig bleibt.

Lassen Sie uns über Apothekenverwaltungssoftware (PMS) sprechen und wie sie dabei hilft, zwei Geschäftsziele zu erreichen: 1) einen effizienteren, automatisierten Apotheken-Workflow zu haben und 2) sich von der Konkurrenz abzuheben, indem sie die Patientenergebnisse verbessert und ein besseres Kundenerlebnis bietet.

Dieser Artikel wird für diejenigen nützlich sein, die:

  • bereits über ein Patientenmanagementsystem verfügen und weitere Integrationsmöglichkeiten prüfen,
  • ein PMS erwerben möchten und wissen müssen, worauf Sie achten müssen, oder
  • Denken Sie darüber nach, ein benutzerdefiniertes PMS zu erstellen.

Warum Pharmacare wählen?

Mit der Pharmacare-Software kann ein Apotheker jedes Detail analysieren, auch wenn er weit weg von seinem Unternehmen ist. Das Softwarepaket für die Apothekenverwaltung zeichnet die gesamte Kundenhistorie, Rechnungen, Termine auf und zeichnet sie auf. Daher löst Apothekensoftware effizient alle Probleme papierlos, schneller und fehlerfreier Ausführung Ihres Apothekenshops.

Eine digitale Möglichkeit, Ihre Apotheke zu verwalten

Pharmacare verspricht, eines der leistungsstarken und wirtschaftlichen Systeme auf dem Markt für Apothekenbetriebe jeder Größe zu werden. Es verarbeitet auch einige der erweiterten Berichte, wie die virtuelle Bestandsverwaltung. Pharmacare stellt immer sicher, dass Ihre Apotheke den Audits standhält und alle Rechnungen von Zahlern, Lieferanten und anderen bearbeitet.

Mehrere verschiedene Produkte in dieser Medizinbranche benötigen noch verschiedene Hardware, Software und Unterstützung, um ihre Softwarepakete zu verbessern. Daher ist Bdtask bestrebt, die dynamischsten Lösungen bereitzustellen, um die anfänglichen Infrastrukturausgaben zu reduzieren und die Supportwünsche zu maximieren.

Warum Sie eine Apothekenverwaltungssoftware benötigen

Eine  Apothekenverwaltungssoftware  ist jedes System, das in einer Apotheke verwendet wird und dabei hilft, den Apotheken-Workflow zu automatisieren. Dazu gehören Aufgaben wie die Überprüfung von Arztverordnungen und die Vorbereitung von Medikamenten, die Kontrolle des Inventars und die Bestellung von Arzneimitteln, die Abwicklung von Abrechnungen und Versicherungen, die Bereitstellung von Beratung, die Identifizierung von Inkompatibilitäten und mehr – und das alles unter Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Vorschriften.

Und das sind nur die traditionellen Funktionen, die automatisiert werden können. Viele weitere Funktionen können der Apotheke einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, indem sie ein besseres Kundenerlebnis bieten und Patienten mit einem persönlicheren und ansprechenderen Service anziehen. Wir werden im folgenden Abschnitt ausführlich auf solche Funktionen eingehen. Lassen Sie uns nun die wichtigsten Vorteile durchgehen, die Ihnen ein Apothekenverwaltungssystem bietet.

Verbesserung der Effizienz von Apothekern . Apotheker verbringen den größten Teil ihrer Arbeitszeit mit der Abgabe von Arzneimitteln. Diese Aufgabe erfordert viel Konzentration, viel Überprüfung, die Überprüfung von Wechselwirkungen mit Medikamenten, ganz zu schweigen davon, die Handschrift des Arztes zu verstehen. Müssen Medikamente manuell abgegeben werden? Gar nicht. Durch die nahtlose Computer-Computer-Kommunikation können Rezepte einfach per Software gehandhabt werden, wodurch Apotheker mehr Zeit für die Interaktion mit Patienten haben. Was uns zum nächsten Vorteil führt.

Verbesserung der Gesundheitsergebnisse der Patienten . Patienten suchen Beratung bei Apothekern und ein PMS kann ihnen direkt oder indirekt helfen, eine bessere Beratung zu erhalten. Apotheker verbringen nicht nur mehr Zeit mit einem Kunden persönlich, sondern können auch online über ein Patientenportal mit ihm kommunizieren. Und durch die Einrichtung einer Verbindung zum EHR eines Krankenhauses kann ein Apotheker auf die Medikationshistorie eines Patienten zugreifen, um bessere Empfehlungen zu geben. Außerdem können spezielle Tools zur Medikamenteneinhaltung Patienten dabei helfen, die von ihnen eingenommenen Medikamente zu verwalten, indem sie ihnen helfen, nachfüllbare Rezepte einfach nachzufüllen und Benachrichtigungen darüber zu erhalten.

Arzneimittelbetrug verhindern . Apotheken spielen eine zentrale Rolle bei der Verwaltung der Verteilung kontrollierter gefährlicher Substanzen (CDS), indem sie alle Verschreibungsinformationen in die Datenbank des Prescription Drug Monitoring Program eingeben und bei der Abgabe von Medikamenten überprüfen. Ein in das PDMP-Portal integriertes Apothekenverwaltungssystem ermöglicht es Ihnen, den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Protokollierung auf nur wenige Klicks zu reduzieren, da Informationen automatisch zur Krankengeschichte des Patienten hinzugefügt werden.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie die PMS-Funktionalität Ihnen hilft, diese Vorteile zu erreichen.

Wesentliche Merkmale des Apothekenmanagementsystems

Pharmacare hilft Ihnen, Zeit und Geld zu sparen und verlagert Ihre täglichen Transaktionen in ein Automatisierungssystem. Für ein besseres Verständnis von Ihnen; Im Folgenden werden wir einige der erstaunlichen und dennoch einzigartigen Funktionen von Pharmacare beschreiben:

Medizinmanagementsystem:

  • Fügen Sie die Arzneimittelkategorie wie Flüssigkeit, Sirup, Tablette oder Salbe hinzu.
  • Fügen Sie die verschiedenen Einheitennamen und Listen wie ml, mg, pc usw. hinzu oder legen Sie sie fest.
  • Fügen Sie auch den Typ des Arzneimittels zusammen mit dem Namen des Typs hinzu, z. B. Schmerzmittel, Herzkrankheit, Diabetes usw.
  • Fügen Sie die Gesamtzahl der Blattträger pro Karton hinzu oder legen Sie sie fest.
  • In der Option „Medikament hinzufügen“ können Sie den Markennamen, den generischen Namen, den QR-Code, den Barcode, die Kategorie, das Bild, den Preis, den Arzneimitteltyp, den Hersteller des Sets, den Mehrwertsteuersatz und den festgelegten Preis hinzufügen.
  • Die „Medikamentenliste“ zeigt die vollständige Liste aller Medikamente, die in einer Apotheke vorrätig sind.
  • Entfernung von Abfallprodukten oder Abfallprodukten aus dem Lager.
  • Bestimmen Sie den Rabattproduktprozentsatz für jedes Produkt gemäß der Kategorie oder separat.
  • Drucken Sie Barcodes auf einem Etikettendrucker oder Laserdrucker.

Einkaufsverwaltungssystem

  • Benutzer erhalten ein modernes Backend-POS-Abrechnungssystem, das Angaben zu Herstellung, Kaufdatum, Rechnungsnummer und Art des Zahlungsdienstes enthält.
  • Bei jedem Kauf muss der Benutzer die erforderlichen Details hinzufügen, z. Arzneimittelinformationen, Chargen-ID, Verfallsdatum, Lagermenge, Kartonmenge, Herstellungspreis, Gesamtkaufpreis und alle verfügbaren Rabatte, Mehrwertsteuer usw.
  • „Einkaufsliste“ enthält alle wertvollen Detailinformationen zu jedem gekauften Produkt, wie z. B. Rechnungsnummer, Kauf-ID, Name des Herstellers, Kaufdatum und Gesamtbetrag.
  • Zeigen Sie den Zeitpunkt des Verkaufs, den Rabattbetrag und den erforderlichen Verkaufspreis an.
  • Halten Sie jede Rechnung nach Bedarf und rufen Sie sie dann ab.
  • Drucken Sie Verkaufsbelege für A4, A5, A6 und POS-Format.

Integrierte Multi-Privilegien

  • Automatische Sicherung und Wiederherstellung der Datenbankverfügbarkeit gemäß den Benutzeranforderungen.
  • Produktsuche nach Codenummer. Barcode, Shortcode, Markenname oder generisch
  • Ermitteln Sie den alten Kauf- und Verkaufsbeleg mit Barcode, Belegnummer, Kaufdatum oder Name des Kunden/Lieferanten.
  • Kann je nach Computer einen separaten Drucker und eine separate Papiergröße einrichten.
  • Pharmacare läuft in jeder Version von IEIO, ‘El 1, Firefox, Safari, Opera, Chrome, Edge-Browser.

Effizientes Rechnungssystem

  • Pharmacare bietet drei verschiedene Arten von Verkaufssystemen an. Um Ihren Verkauf effizienter und komfortabler zu gestalten, verfügt Pharmacare über ein einzigartiges Verkaufsverfahren namens GUI-Verkauf.
  • Kann reibungslose Transaktionsfunktionen bereitstellen, indem der Barcodeleser oder die POS-Rechnungsfunktionen verwendet werden.
  • „Rechnung hinzufügen“-Board, auf dem Benutzer die Arzneimittelinformationen, die Charge, die verfügbare Menge, das Verfallsdatum, die Menge, den Preis und vieles mehr hinzufügen können.
  • „Rechnungsliste“, in der Sie alle Informationen wie Rechnungsnummer/ID, Name des Kunden, Kaufdatum und den Gesamtbetrag speichern können.
  • Rechnungsbeleg für A4, A5, A6 und POS-Format drucken.

Service-Management-System

  • Benutzer können über dieses Modul Servicerechnungen hinzufügen oder erstellen.
  • Mit dem Service-Management-System von Pharmacare können Benutzer beliebig viele Services hinzufügen.
  • Benutzer erhalten auch eine vollständige und chronologische Serviceliste, in der die Art des Service, Servicegebühren, Mehrwertsteuer, IGTA usw. aufgeführt sind.

Kunden- und Fertigungsmanagementsystem

  • Hinzufügen von Kunden mit Namen, Adressen. Telefonnummern, E-Mail-Adressen und andere notwendige Informationen.
  • Geben Sie den Eröffnungssaldo zwischen dem Kunden und dem Lieferanten ein.
  • Legen Sie den Rest des Limits und die Frist gemäß der Anforderung fest.
  • Sehen Sie sich die Lager- und Kauf-Verkaufs-Liste nach Hersteller an.
  • Sehen Sie sich den Gewinn-/Verlustbericht nach Anbieter an.
  • Überprüfen Sie die Kunden- und Lieferabrechnungen.

Integriert mit effizienter Berichtsfunktion

Der Bericht ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Unternehmens. Es wird Ihnen helfen, den aktuellen Zustand Ihres Unternehmens zu verstehen und zukünftige Entscheidungen zu treffen. Das Berichtsmodul hat die folgenden Optionen:-

  • Schlusssaldo hinzufügen
  • Verkaufsbericht von Benutzern, Produkt- und Medikamentenkategorien
  • Kaufbericht
  • Gewinn-/Verlustrechnung (invoice Wise)
  • Gewinn-/Verlustrechnung (medicine Wise)
  • Gewinn/Verlust (Herstellerweise)
  • Kann Bestandsberichte auf verschiedene Arten überprüfen.
  • Fälligkeitsliste und Geldabhebungsliste.
  • Die Liste der Käufe und Verkäufe im Rest des Pakets nach Kunden und Lieferanten

Mitarbeiter-Informations-Management-System

Pharmacare wartet auch mit einem schnellen Personalverwaltungssystem auf. Dieses System soll Ihren effizienten Einsatz der in Ihrer Apotheke tätigen Mitarbeiter sicherstellen. Das HRM-Modul enthält die folgenden Optionen:

  • Verwalten Sie detaillierte Mitarbeiterinformationen.
  • Glätten Sie den Fluss Ihrer wichtigen Botschaft zwischen den Mitarbeitern und anderen.
  • Speichern Sie auch Kontaktinformationen wie; SMS, Nachricht & E-Mail und vieles mehr.
  • Website-Integration Zur Sicherstellung der Online-Präsenz
  • Haben Sie den gesamten Gehaltsbericht aller Mitarbeiter
  • Kann auch alle Ausgaben speichern, die für den Betrieb Ihres Apothekengeschäfts erforderlich sind
  • Bewahrt auch die vollständigen Aufzeichnungen über einkommensteuerbezogene Informationen auf

Lagerverwaltungssystem

Es gibt zwei Arten von Bestandsberichten in Pharmacare:

Der erste Bericht bezieht sich auf die Gesamtmenge aller Produkte und der zweite Bericht ist chargenweise. In dieser Liste können Sie auch chargenweise das Verfallsdatum von Arzneimitteln überprüfen.

Retourenmanagementsystem

Wir alle wissen das; Medizin ist ein verderbliches Gut. Daher wird das Retourenmanagementsystem als eine der wesentlichen Funktionen für ein Arzneimittelgeschäft angesehen. Manchmal müssen Benutzer ein Produkt zurücksenden, weil es beschädigt geliefert wurde oder aus anderen Gründen.

Pharmacare verfügt über ein einzigartiges System, das auch alle Aufzeichnungen über zurückgegebene Waren führt. Benutzer müssen die Rechnungsnummer der zurückgegebenen Waren eingeben und diese wird automatisch in der Sammelrücksendeliste gespeichert. Pharmacare bietet auch die Möglichkeit, die Produktliste, die an den Hersteller zurückgegeben wurde, und eine vollständige Liste eines beschädigten Arzneimittels hinzuzufügen.